Home » Alle News, Damen News

Federica Brignone beendet Trainingslager in Südamerika vorzeitig

© Gerwig Löffelholz / Federica Brignone

© Gerwig Löffelholz / Federica Brignone

Für Federica Brignone endet das Trainingslager in Südamerika vorzeitig. Die 27-jährige, die in der letzen Saison den Riesenslalom am Kronplatz und in Aspen, sowie die Alpine Kombination in Crans-Montana gewinnen konnte, gibt als Grund für die Rückreise muskuläre Probleme an.

Laut Brignone, die seit dem 31. August in Chile und Argentinien trainierte, möchte sie sich nun in der Heimat etwas erholen. Ein Start beim Riesenslalom Saison-Opening in Sölden ist nicht gefährdet. Nach einer intensiven Sommervorbereitung sind zur Zeit jedoch die Akkus leer. Nach Absprache mit den Trainern ist die Rückkehr von Brignone für Sonntagabend geplant.

Quelle:  www.FISI.com

Bye bye Ushuaia, ti lascio con ottime sensazioni, ora il mio corpo ha bisogno di una breve pausa per tornare presto a…

Posted by Federica Brignone on Freitag, 22. September 2017

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.