Home » Alle News, Damen News, Top News

Federica Brignone spekuliert nicht mit großem Kristall

Federica Brignone spekuliert nicht mit großem Kristall

Federica Brignone spekuliert nicht mit großem Kristall

Flachau – Beim Nachtslalom von Flachau ist die italienische Skirennläuferin Federica Brignone nicht am Start. Nach ihrem Sieg in der Alpinen Kombination von Altenmarkt-Zauchensee gönnt sie sich eine kleine Rast, ehe sie sich optimal auf die nächsten Rennen vorbereitet. Und das sind der „normale“ Riesentorlauf und der Parallel-Riesenslalom vor heimischer Kulisse in Sestriere.

Die Allrounderin ist im Gesamtweltcup gut unterwegs. Trotzdem winkt sie ab, wenn es um die große Kristallkugel geht. Sämtliche Gedankenspiele sind in dieser Hinsicht für sie zu früh. Die Ski-Dame aus dem Aostatal liegt über 250 Zähler hinter der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin.

Auch wenn noch 25 Rennen ausstehen, ist der Rückstand groß. Doch bis zum Saisonkehraus in Cortina d’Ampezzo kann viel passieren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Anmerkungen werden geschlossen.