Home » Alle News, Damen News

Federica Brignone und Co. holen sich letzten Schliff im Zillertal

© Gerwig Löffelholz / Federica Brignone

© Gerwig Löffelholz / Federica Brignone

Während die Speed-Herren ihre Spuren auf dem Stilfser Joch ziehen, sind die italienischen Riesenslalom Damen von heute bis Freitag auf dem Hintertuxer Gletscher bei der Arbeit. Unter der Leitung von Gianluca Rulfi bereiten sich Sofia Goggia, Federica Brignone, Elena Curtoni, Nadia Fanchini, Francesca Marsaglia, Marta Bassino, Irene Curtoni, Manuela Moelgg, Karoline Pichler und Nicole Agnelli auf das Riesenslalom Auftaktrennen in Sölden vor.

Mit dabei ist auch  Chiara Costazza die jedoch ihre Saison erst beim Slalom von Levi einläuten wird. Costazza nutzt die Gelegenheit im Tiroler Zillertal für weitere Slalomeinheiten und möchte noch letzte Einstellungen an ihrem Setup vornehmen.

Da der Weltcuphang in Sölden bereits sehr gut präpariert ist, und auch allgemein die Bedingungen auf dem Rettenbachferner sehr gut sind, überlegen die Verantwortlichen in der nächsten Woche eine Trainingseinheit im Ötztal abzuhalten.

Quelle: www.raceskimagazine.it

It’s nice to be back on skis in a day like this ☀️ #weAreFISI #hintertux #ilovemyjob #sun #chefigata #GS #roadtosoelden

Posted by Federica Brignone on Montag, 12. Oktober 2015

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.