Home » Alle News, Damen News

Federica Sosio nimmt wieder am Training teil

© Archivio FISI / Federica Sosio

© Archivio FISI / Federica Sosio

Lecco – Jole Galli, Roberta Melesi, Arianna Stocco, Asja Zenere und Federica Sosio, allesamt Athletinnen des italienischen B-Kaders haben in Lecco ein Trainingslager abgespult. Alle Skirennfahrerinnen, aber auch die Trainer Marcello Tavola und Daniel Dorigo sind zufrieden. Letzteres gilt auch für Federica Sosio, die sich in Santa Caterina schwer am rechten Knie verletzte.

Es waren drei arbeitsintensive Tage. Man wollte sich besser kennenlernen und spulte ein abwechslungsreiches Programm ab. Dazu zählten Slackline-Einheiten für die Verbesserung der Koordination, Leichtathletik, ein Ausflug mit dem Segelboot und Übungen in der Turnhalle.

Und wie geht es Sosio? Die azurblaue Skifahrerin erzählt, dass es ihr gut geht. Dem Knie geht es auch wieder besser. Und in Lecco konnte sie fast das komplette Training der Kolleginnen absolvieren. Im athletischen Bereich hat sie etwas auf ein individuelles Training zurückgreifen müssen, aber sie fühlt sich praktisch gesehen auf dem gleichen Leistungsstand wie ihre Freundinnen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.