Home » Alle News, Herren News

Felix Neureuther ist Pate für „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“

Da Sport an der Schule derzeit eine untergeordnete Rolle spielt, haben die Schüler ganz bewusst den Kontakt mit Deutschlands bestem Skifahrer aufgenommen, um neben den zentralen Themen Rassismus und Gewalt auch auf diesen Mangel an ihren Schulen hinzuweisen. (FOTO: DeutscherSkiverband.de)

Da Sport an der Schule derzeit eine untergeordnete Rolle spielt, haben die Schüler ganz bewusst den Kontakt mit Deutschlands bestem Skifahrer aufgenommen, um neben den zentralen Themen Rassismus und Gewalt auch auf diesen Mangel an ihren Schulen hinzuweisen. (FOTO: DeutscherSkiverband.de)

Im Rahmen eines feierlichen Festakts hat Felix Neureuther die Patenschaft für das Projekt „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ an der Leo-Weismantel-Realschule und das dazugehörige Bildungswerk in Marktbreit übernommen.

Für Felix Neureuther sind Rassismus und Zivilcourage zentrale Herausforderungen unserer Gesellschaft – und gleichzeitig zentrale Themen des Sports.

„Respekt, Fairplay und das Akzeptieren von Regeln werden nirgends besser und spielerischer vermittelt als im Sport“, sagte Deutschlands bester Skirennfahrer. „Gerade in der aktuellen Flüchtlingsdebatte ist die integrative Kraft des Sports ein konstruktiver Ansatz, Rassismus und Gewalt zu begegnen. Denn im sportlichen Miteinander haben Vorurteile keinen Platz“, sagte der Skistar bei seiner Ansprache in Marktbreit.

Felix Neureuther engagiert sich in hohem Maß, Kindern Lust auf Bewegung zu vermitteln. Deshalb hat er die Aktion „Beweg dich schlau!“ ins Leben gerufen. Mit dem Projekt, das im Rahmen der im Jahr 2005 von Unternehmer Hans-Dieter Cleven gegründeten „fit4future“-Initiative entstanden ist, will Felix Kinder fit machen für die Zukunft.

Im Deutschen Skiverband fördert Felix Neureuther im Rahmen des „fit4future Schülercups“ den alpinen Nachwuchs und veranstaltet alljährlich das von ihm finanzierte und geleitete „DSV-Felix-Neureuther-Race-Camp“.

Nach dem Festakt stand dann auch das Thema Sport im Mittelpunkt: Mit einfachen Life-Kinetik-Übungen forderte der Skistar Schüler und Lehrer zum Mitmachen auf und rundete so den gelungenen Tag an der Leo-Weismantel-Realschule ab.

Quelle: www.DeutscherSkiverband.de

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.