Home » Alle News

Felix Neureuther landet bei deutscher Sportlerwahl auf Platz sieben

Felix Neureuther landet bei deutscher Sportlerwahl auf Platz sieben

Felix Neureuther landet bei deutscher Sportlerwahl auf Platz sieben

Baden-Baden – Gestern wurde die Wahl zum deutschen Sportler des Jahres bekanntgegeben. Dabei gewann der nordische Kombinierer Johannes Rydzek. Bester Alpin-Skirennläufer wurde Felix Neureuther. Er kam auf Position sieben.

In diesem Winter belegte Neureuther beim ersten Slalom in Levi den ersten Platz, ehe eine Verletzung am Kreuzband und einhergehende Operation sämtliche Olympiaträume wie eine Seifenblase zerplatzen ließen.

Bei den Damen siegte die Biathletin Laura Dahlmeier. Bereits zum 71. Mal wurden eine Sportlerin, ein Sportler und eine Mannschaft zu Deutschlands „Sportler des Jahres“ gekürt. Im Kurhaus von Baden-Baden freuten sich die beiden Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst über die Auszeichnung zum Team des Jahres 2017.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.