Home » Alle News, Herren News

Felix Neureuther sorgt für erfolgreiches DSV-Rennwochenende

Felix Neureuther sorgt für erfolgreiches DSV-Rennwochenende

Felix Neureuther sorgt für erfolgreiches DSV-Rennwochenende

Val d´Isere / Are – „What a Weekend :-)“ postet der glückliche Felix Neureuther auf Instagram. Mit Platz 3. im heutigem Slalom konnte er nach seinem gestrigen 2. Platz im Riesentorlauf ein sehr erfolgreiches Wochenende in Val d´Isére abschließen.

Noch ein DSV-Fahrer ist „Super Happy“, Stefan Luitz lässt über Facebook wissen das er auf seinen 7. Platz aufbauen möchte. Fritz Dopfer der noch nicht ganz in seiner Erfolgsspur ist, nimmt einen 14. Platz mit aus Frankreich.

Glücklich über seine ersten Weltcup-Punkte in dieser Saison kann Dominik Stehle, nach seinem 23. Platz im Slalom sein. Nicht für die zweiten Durchläufe konnten sich dieses Wochenende leider Linus Strasser und Dominik Schwaiger qualifizieren.

Die DSV-Technik-Herren bekommen noch vor Weihnachten in Alta Badia und Madonna di Campiglio wieder Ihre Chance auf Weltcup-Punkte. Dazwischen steht für die Speedfahrer das Rennwochenende in Gröden/Val Gardena auf dem Programm.

Bei den DSV-Damen strahlte heute zwischenzeitlich Christina Geiger aus der Leader-Box, die Oberstdorferin fuhr mit sechstbester Laufzeit im zweiten Lauf von Platz 22 auf Rang 11 vor. Und ist nach 22 Monaten wieder einmal unter den Top 15 im Ski-Weltcup!

Lena Duerr sicherte sich als 24. mal wieder Weltcuppunkte und kann auf diese Leistung aufbauen.
Nicht für den zweiten Durchlauf konnten sich die jungen Nachwuchsfahrerinnen Jessica Hilzinger als 39. und Elisabeth Wilibald als 41. qualifizieren. Maren Wiesler und Barbara Wirth schieden im ersten Durchgang nach Fahrfehlern aus.

Nicht zufrieden reist die Deutsche Nummer eins Viktoria Rebensburg aus dem Schwedischen WM-Ort von 2019 nach Hause. Sie wurde 11. im Riesentorlauf und fährt ihrem ersten Podestplatz in dieser Saison noch hinter her.

Die DSV-Technik-Damen bekommen schon kommenden Sonntag in Courchevel in einem weiteren Riesentorlauf Ihre Chance auf Weltcup-Punkte. Davor stehen noch eine Alpine Super Kombination und eine Abfahrt in Val d’Isére auf dem Progamm.

Offizieller FIS Endstand: Slalom der Herren in Val d’Isére

Offizieller FIS Endstand: Slalom der Damen in Åre

Bericht für Skiweltcup.TV:  Julia Längle

Christina Geiger in der Leader-Box

Christina Geiger in der Leader-Box

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.