Home » Alle News, Herren News

Feller in Sölden knapp an der Qualifikation vorbei – Baumanns Sölden-Erwartungen bleiben unerfüllt

© HEAD  /  Manuel Feller (AUT)

© HEAD / Manuel Feller (AUT)

Beim traditionellen Weltcup-Auftakt, dem Herren-Riesentorlauf in Sölden, musste der PillerseeTaler Romed Baumann nach dem ersten Durchgang auf der Tribüne Platz nehmen. „Um sich in Sölden mit einer hinteren Startnummer für den zweiten Durchgang zu qualifizieren, muss man schon einen guten Lauf erwischen. Nichtsdestotrotz habe ich sehr viel Luft nach oben. Meine Erwartungen vom Saison-Auftakt haben sich nicht erfüllt.“, erklärte der WM-Kombinations-Bronzemedaillengewinner.

Doch der Winter hat gerade erst begonnen, ab dem 30. November gibt es im kanadischen Lake Louise wieder die Chance zu punkten.

Feller in Sölden knapp an der Qualifikation vorbei

Mit der hohen Startnummer 56 startete der Fieberbrunner Manuel Feller in seine Sölden-Premiere. Nach einer soliden Fahrt und als bester Qualifikant trennten ihn nur sechs Plätze vom Finaldurchgang der schnellsten 30. Enttäuscht war der PillerseeTaler nicht: „Ich war mir im Klaren, dass es mit der hohen Startnummer sehr schwierig sein wird, sich für den zweiten Durchgang zu qualifizieren und leider hat es knapp nicht gereicht. Der eine oder andere Fehler war einfach zu viel. Trotzdem bin ich mit meiner Leistung sehr zufrieden und konzentriere mich jetzt auf den Levi-Slalom.“ Erstmals unterstützte den 21jährigen Slalom-Juniorenweltmeister auch der neu gegründete Manuel Feller-Fanclub vor Ort.

In knapp drei Wochen, am 17. November wird im finnischen Levi der erste Slalom der Saison ausgetragen. Dort will Feller wieder aufzeigen.

Quelle:  www.SMPR.at  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.