Home » Damen News, Top News

Fenninger führt vor Maze nach dem ersten Lauf im RTL von Méribel

Anna Fenninger liegt beim Riesenslalom in Méribel in Führung

Anna Fenninger liegt beim Riesenslalom in Méribel in Führung

Méribel – Das wird spannend! Im französischen Méribel wird der letzte Riesenslalom der Damen ausgetragen. Nach dem ersten Lauf führt die Österreicherin Anna Fenninger in einer Zeit von 1.13,26 Minuten vor der Slowenin Tina Maze (+0,27) und Teamkollegin Eva-Maria Brem(+0,43). Sollte es nach dem zweiten Durchgang auch so stehen, würde Fenninger mit zwei winzigen Zählern Vorsprung auf Maze die große Kristallkugel entgegennehmen. Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.

Die Salzburgerin sagte im ORF-Interview: „Die Erleichterung ist schon sehr groß. Aber es ist noch nichts entschieden, es geht in die nächste Runde. Ich habe es selbst in der Hand. Ich habe die Nervosität gut im Griff, konzentriere mich auf das Skifahren.“

Die Tirolerin Brem meinte an gleicher Ort und Stelle: „Es ist da wichtig, jeden Schwung zu treffen – das ist mir nicht ganz gelungen, das will ich im zweiten Lauf besser machen.“

Offizieller FIS Zwischenstand – Slalom der Herren in Méribel

Die junge Italienerin Marta Bassino (+0,70) prescht mit der Nummer 21 auf den Rang vier und landet noch vor ihrer erfahrenen Mannschaftskollegin Federica Brignone (+0,82). Auf Platz sechs reiht sich Lindsey Vonn (+0,99) aus den USA ein, die auch alle Möglichkeiten auf einen Stockerlplatz nach dem zweiten Durchgang hat. Die Schwedin Sara Hector (+1,18) befindet sich auf Position sieben. Vonns Teamkollegin Mikaela Shiffrin (+1,22) kann mit der achten Position zufrieden sein. Die azurblaue Skirennläuferin Nadia Fanchini (+1,66) befindet sich auf Platz neun. Hausherrin Tessa Worley (+2,21) rundet die besten Zehn des heutigen Riesenslalom ab.

Die Eidgenossin Dominique Gisin (+2,26) kratzt als Elfte bei ihrem letzten Rennen ihrer langen Karriere an den Top-10. Die fast zeitgleichen Tina Weirather (+2,31) aus Liechtenstein und Manuela Mölgg (+2,33) aus Südtirol möchten, derzeit auf den Rängen 13 und 14 liegend, noch ein paar Weltcupzähler aus Méribel mitnehmen. Das Gleiche gilt auch für die erfahrene Steirerin Lizz Görgl (15.; +2,49) und Lara Gut (16.; +2,60) aus der Schweiz.

Die Österreicherin Michaela Kirchgasser (+3,41) liegt auf Rang 20 und muss auf den einen oder anderen schwächeren zweiten Lauf der vor ihr klassierten Konkurrentinnen oder einen Ausfall hoffen, um noch ein paar Punkte zu ergattern. Für Spannung ist also gesorgt, der Entscheidungskampf im Duell um die große Kugel geht also in Kürze in die Entscheidung.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.