Home » Alle News, Damen News

Finnin Poutiainen lässt sich nach Sturz in der Heimat nochmals untersuchen

© Kraft Foods  /  Tanja Poutiainen

© Kraft Foods / Tanja Poutiainen

Ofterschwang – Die finnische Skiwelt steht unter Schock. Tanja Poutiainen, ohne Zweifel die routinierteste Skirennläuferin aus dem hohen Norden, kam beim heutigen Riesenslalom im deutschen Ofterschwang böse zu Sturz. Sie wird am morgigen Sonntag in ihre Heimat reisen, um sich weiteren Untersuchungen zu unterziehen. Wie es tatsächlich um ihr Knie bestellt ist, werden wir frühestens am Montag in Erfahrung bringen.

Nach ihrem Sturz sagte die 32-jährige Skirennläuferin, dass sie bereits beim Fallen spürte, dass etwas nicht in Ordnung ist. Im Krankenhaus wurden keine Frakturen festgestellt. Inwiefern jedoch das Kniegelenk in Mitleidenschaft gezogen wurde, konnte noch nicht festgestellt werden. Die Finnin ist bereits wieder im Hotel und  weitestgehend schmerzfrei. In Ofterschwang war es in den letzten Tagen sehr warm, doch die Piste und die Bedingungen waren in den Augen Poutiainens durchaus in Ordnung.

Team Orthopäde Eero Hyvärinen, der sich zurzeit bei der Freestyle-Weltmeisterschaften in Voss, Norwegen aufhält, hat mit Tanja Poutiainen am Telefon gesprochen: „Sie hat sich bei der Landung nach einem Sprung das Knie verdreht und verspürte Schmerzen. Jetzt hat sie keine Schmerze und fühlt sich okay, aber mehr wissen wir noch nicht. Wir müssen die Untersuchung Anfang nächster Woche abwarten.“

Fehler können immer passieren, weiß Poutiainen. Hoffen wir also das Beste, dass sich die Untersuchungen in ihrer Heimat bestätigen und keine ernsthaften Verletzungen die Karriere der Finnin in Frage stellen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.