Home » Alle News

FIS-Athletensprecher Jessica Lindell-Vikarby und Mike Janyk im Gespräch

© Gerwig Löffelholz / Jessica Lindell-Vikarby

© Gerwig Löffelholz / Jessica Lindell-Vikarby

Dubrovnik – Die von 2013 bis 2015 gewählte FIS-Athletenkommission besteht aus der Slowakin Veronika Velez-Zuzulova, der Schwedin Jessica Lindell-Vikarby, dem Franzosen Julien Lizeroux und dem Kanadier Michael Janyk. Den internationalen Skiverband standen Lindell-Vikarby und Janyk kurz Rede und Antwort.

Wie kamst du auf die Idee, dich in die FIS-Athletenkommission miteinzubringen?

Jessica Lindell Vikarby: Ich finde, dass es wichtig ist, die Meinungen von uns Athleten einzubeziehen. Wir können einiges für die Athleten erreichen. Manchmal brauchen wir unsere Stimme um Gehör zu bekommen, Ferner weiß nun jeder wo wir stehen; ohne uns es ist kein Sport.

Michael Janyk: In den letzten Jahren meiner Karriere hatte ich das Interesse, bei der FIS zu arbeiten. Ich möchte die andere Seite des Sports sehen, während man die Meinung der Athleten effektiv auf dieser Seite besser bringen kann.

Ihr wart ein paar Tage auf dem Kongress in Dubrovnik. Was war das Wichtigste, was ihr über die FIS und ihre Entscheidungsprozesse gelernt habt?

JLV: Die Prozesse waren selbst die größte Lektion. Um zu sehen, wie die verschiedenen Komitees funktionieren und wie sie mit den größeren Gremien verknüpft sind. Ich wusste überhaupt nicht viel darüber, und es war sehr aufregend, dies alles zu sehen.

MJ: Ich habe gelernt, dass die Dinge nicht aus einer Laune heraus geschehen. Es gibt viele Teile dieser Organisation, aber auch viele Gedanken und Diskussionen, die hin und her gehen, bis etwas passiert. Wenn wir wirksam sind, müssen wir professionell die Fälle der Sportler präsentieren. Wenn wir einheitlich und faktenorientiert arbeiten, kann das System der FIS funktionieren.

Welches sind die Arbeitsschwerpunkte in den nächsten zwei Jahren?

JLV: Ich möchte eine gute Verbindung zwischen der Weltcuptour und den Damen aufbauen. So können wir die Möglichkeit des Dialogs, und, wenn notwendig, die richtigen Ansprechpartner anbieten. Wir können aber nur gut arbeiten, wenn wir die richtigen Informationen erhalten. Wir haben die Möglichkeit zu informieren, und mit uns kann jeder sprechen.

MJ: In den bevorstehenden zwei Jahren wird es die erste Initiative sein, ein starkes Netzwerk für die Athleten zu entwickeln, um die FIS zu erreichen. Dem gegenüber bemüht sich die FIS, die Sportler zu erreichen. Dadurch haben wir die Athletensprecher, die eine einheitliche Stimme für die wichtigen Themen mitbringen. Es ist wichtig, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den umfassenden Fragen und den spezifischen Bedürfnissen der Athleten zu finden. Zum Glück habe ich das Vergnügen, mit Veronika, Jessica und Julien auf diese Fragen gemeinsam Antworten zu finden.

Übersetzung für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisalpine.com  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.