Home » Alle News, Herren News

FIS eröffnet Rennwoche in Gröden / Val Gardena

FIS eröffnet Rennwoche in Gröden / Val Gardena

© saslong.org / FIS eröffnet Rennwoche in Gröden / Val Gardena

Am Dienstag-Abend fand in Wolkenstein die erste Mannschaftsführersitzung mit Vertretern der FIS und des Organisationskomitees statt. Dabei gab es durchwegs lobende Worte für die Piste, und es herrschte große Zuversicht für die beiden Rennen auf der Saslong.

OK-Präsident Edmund Dellago hieß die teilnehmenden Mannschaften willkommen und wünschte allen eine erfolgreiche Rennwoche. Die FIS, vertreten durch Rennleiter Markus Waldner und Renndirektor Hannes Trinkl, lobte die Organisatoren für die gute Arbeit: „Für die Weihnachtsfeiertage wünschen wir uns noch etwas Schnee, aber der war für die Präparierung einer hervorragenden Piste nicht notwendig,“ meinte Waldner, der aus Brixen stammt und es damit nicht weit ins Grödnertal hat. Lob gab es auch vom Technischen Delgierten Gorazd Bedrac aus Slowenien: „Die Piste ist in einem ausgezeichneten Zustand und wir freuen uns alle auf die Rennen.“ Nach einer kurzen Nachbereitung der Weltcup-Rennen von Val d’Isère vom vergangenen Wochenende, wurden die Startliste für den ersten Trainingslauf erstellt und abschließend gab es eine ausführliche Präsentation der Rettungsmaßnahmen, die von Einsatzleiter Othmar Prinoth koordiniert werden.

Quelle:  www.Saslong.org

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.