Home » Alle News, Damen News, Herren News

FIS erteilt grünes Licht: Die Rennen auf dem Sljeme können stattfinden

FIS erteilt grünes Licht: Die Rennen auf dem Sljeme können stattfinden

FIS erteilt grünes Licht: Die Rennen auf dem Sljeme können stattfinden

Zagreb – Die Skifans in Kroatien können sich freuen. Heute wurde seitens der FIS offiziell grünes Licht erteilt. Die offizielle Bestätigung erfolgte durch Emmanuel Couder, dem technischen Rennleiter der Herren und dem FIS-Vertreter Gorazd Bedrac. Alle sind zufrieden und lobten sowohl den Veranstalter als auch die Mitarbeiter des Skigebiets Sljeme. Dank ihrer Bemühungen war der Hang schon vor der geplanten FIS-Kontrolle fertig, sodass die Rennen, welche am 3. und 4. Januar 2018 über die Bühne gehen, einen Tag früher bestätigt worden sind.

Couder wörtlich: „Ich bin sehr zufrieden mit dem, was ich auf der Sljeme gesehen habe. Wir sprachen ausschließlich über die Pläne für die endgültige Vorbereitung der Piste, damit die besten Slalomläufer am 3 und 4. Januar die bestmöglichsten Bedingungen vorfinden. Wir sprachen nicht über die Bestätigung des Rennens oder gar die Absage des Ereignisses.“

Auf der Piste gibt es derzeit eine zwischen 80 und 120 cm kompakte Schneedecke. Das reicht aus, um jedem möglichen warmen Wetter standzuhalten. Die letzte Präparation wird am Donnerstagabend und am Freitag durchgeführt, wenn die Strecke weiter mit dem Sprühbalken bearbeitet wird, um die gleichen Bedingungen für alle Athleten zu gewährleisten. Auch wenn von Donnerstag an bis Samstag die nächste Kältewelle angekündigt ist, will man alles in die Wege leiten, sodass auch ein Aufwärmtraining auf dem Hang stattfinden kann.

Die Strecke befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand, und heute trainieren unsere besten Athleten schon, damit so gut wie möglich auf die Rennen vorbereitet sind, berichtete Vedran Pavlek, seines Zeichens OK-Chef. Die Damen werden am 3. Januar 2018 (erster Lauf 13, zweiter Durchgang 16.30 Uhr (MEZ)) an den Start gehen, die Herren sind am Folgetag (12.45/16.30 Uhr) unterwegs.

Im Jahr 2017 siegte bei den Männern der Südtiroler Manfred Mölgg. Felix Neureuther aus Deutschland verwies den Norweger Henrik Kristoffersen auf Platz drei. Bei den Frauen gab es einen slowakischen Doppelsieg. Veronika Velez-Zuzulová siegte vor Petra Vlhová. Der dritte Rang ging an die Tschechin Šárka Strachová.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.snowqueentrophy.com

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.