Home » Alle News, Damen News

FIS erteilt grünes Licht für Damen-Riesenslalom auf dem Kronplatz

©www.wisthaler.com / Kronplatz kommt erneut zu Weltcupehren

©www.wisthaler.com / Kronplatz kommt erneut zu Weltcupehren

Kronplatz – Aus Südtirol kommt eine gute Nachricht. Die FIS hat grünes Licht für die Veranstaltung auf dem Kronplatz gegeben. Somit kann der Riesentorlauf der Damen ohne Probleme stattfinden. Im letzten Jahr siegte die azurblaue Athletin Federica Brignone vor der Französin Tessa Worley. Die azurblauen Schlachtenbummler konnten sich ebenso über den dritten Rang von Marta Bassino freuen.

Schauplatz des Rennens wird die Rennpiste „Erta“ sein, eine der „Black Five“ des Skigebietes Kronplatz, die von Piz de Plaies direkt nach St. Vigil in Enneberg führt und aus der charakteristischen Steilheit ihr Markenzeichen gemacht hat.  Dieses spannende Rennen ist gewissermaßen das Heimrennen der routinierten Manuela Mölgg, welche in den ersten drei Riesenslaloms im Olympiawinter 2017/18 dreimal Dritte wurde, ehe sie etwas abbaute.

Auf dieser Strecke trainieren seit vielen Jahren Manuela und ihr Bruder Manfred Mölgg, gebürtige Enneberger, die seit einiger Zeit zu den Hauptdarstellern des Skiweltcups zählen und als Testimonials für den Kronplatz agieren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

[display-posts category=“news“, posts_per_page=“50″]

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.