Home » Alle News, Damen News

FIS erteilt grünes Licht für Rennen in Garmisch-Partenkirchen

FIS erteilt grünes Licht für Rennen in Garmisch-Partenkirchen

FIS erteilt grünes Licht für Rennen in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen – Die FIS erteilte den Organisatoren der Skirennen in Garmisch-Partenkirchen, die am 21. (Abfahrt) und 22. Januar 2017 (Super-G) über die Bühne gehen, grünes Licht. So steht hoffentlich fairen und spannenden Entscheidungen in Bayern nichts im Wege.

Vor einem Jahr gewann die US-Amerikanerin Lindsey Vonn die Abfahrt. Fabienne Suter landete vor der Lokalmatadorin Viktoria Rebensburg auf Position zwei. Mal sehen, ob die Slowenin Ilka Štuhec, die in diesem Winter wohl das Abfahrtsmaß aller Dinge ist, auch in Bayern zuschlägt.

Im Super-G 2016 siegte Lara Gut aus der Schweiz vor Rebensburg und Vonn. In diesem Winter gab es bis jetzt zwei Super-G‘s. Beide wurden von Gut gewonnen, zweimal wurde die Liechtensteinerin Tina Weirather Zweite. Und die Italienerinnen – einmal Sofia Goggia, einmal Elena Curtoni – freuten sich über den dritten Platz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.