Home » Damen News, Fis & Europacup

FIS Europacup in Innichen: Die Schwedinnen schlagen am Haunold zu

 © Gerwig Löffelholz  /  Veronica Smedh

© Gerwig Löffelholz / Veronica Smedh

Starker Auftritt der Schwedischen Skimädchen beim FIS Europacup-Auftakt auf der Haunoldpiste bei Innichen. Gleich drei Läuferinnen des Ski-Teams aus Skandinavien konnten sich unter den besten vier platzieren. Den Sieg holte sich die 24-jährige Veronica Smedh, die sich am vormittag in der Qualifikation als 32. gerade noch für das Finale qualifizieren konnte.

Smedh schaffte damit die große Sensation und gewann vor der Österreicherin Julia Dygruber und der weiteren Schwedin Magdalena Fjällström. Im kleinen Finale setzte sie sich gegen ihre Teamkollegin Charlotta Säfvenberg durch, die Vierte wurde. Bereits im Vorjahr hatte es einen Schwedischen Doppelsieg durch Emelie Wikström und Therese Borssen am Haunold gegeben.

Die beiden Europacuprennen finden im Rahmen der internationalen Heeresskimeisterschaften statt, die heuer bereits zum 65. Mal in den Sextner Dolomiten ausgetragen werden. Nichts mit der Entscheidung hatten die italienischen Skimädchen zu tun. Manuela Mölgg klassierte sich als beste der „Azzurre“ auf Rang 17. Chiara Costazza wurde 20. vor Marta Benzoni. Michela Azzola belegte Platz 23.

Am Freitag wird auf der Haunoldpiste ein weiterer Spezialslalom ausgetragen. RAI Sport Uno überträgt ab 9,30 Uhr den 1. Durchgang und berichtet ab 12 Uhr vom 2. entscheidenen Lauf.

FIS Europacup in Innichen, Parallel-Slalom

1. Veronica Smedh (SWE)
2. Julia Dygruber (AUT)
3. Magdalena Fjällström (SWE)
4. Charlotta Säfvenberg (SWE)
5. Romane Miradoli (FRA)
5. Adeline Baud
5. Ramona Siebenhofer (AUT)
5. Petra Vlhova

 

Alle News zur Ski WM 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.