3 Januar 2019

FIS gibt grünes Licht für Adelboden-Rennen 2019

© Kraft Foods / FIS gibt grünes Licht für Adelboden-Rennen 2019
© Kraft Foods / FIS gibt grünes Licht für Adelboden-Rennen 2019

Heute Donnerstag, 3. Januar 2019 fand die offizielle Schneekontrolle des Internationalen Skiverbands FIS am Chuenisbärgli statt. Fazit: Die Piste ist bereit für die Weltcup-Rennen.

Positive Neuigkeiten zum Jahresbeginn aus Adelboden. Die Piste am Chuenisbärgli hat heute die offizielle Schneekontrolle der FIS bestanden. Der Riesenslalom am Samstag, 12. und der Slalom am Sonntag, 13. Januar finden statt. Die FIS würdigt dadurch die Arbeiten vom Beschneeiungsteam der Bergbahnen Adelboden und der Pistenmannschaft rund um Rennleiter Hans Pieren und Pistenchef Toni Hari.

Der Dezember bot genügend kühle Nächte, um Schnee zu produzieren für eine solide Grundlage. Die Piste ist bereits seit 22. Dezember 2018 für den regulären Skibetrieb geöffnet. Rennleiter Hans Pieren: «Die Schneemenge reichte aus, die 3-tägigen starken Regenfälle von Weihnachten zu überdauern. Die Ausgangslage ist formidabel mit einigen Schnee-Reserven, falls das Wetter widererwarten wärmer werden sollte. Der Wetterbericht prognostiziert für die nächsten Tage kaltes und schönes Winterwetter. Ab heute Mittag bis Freitag wird im Schichtbetrieb mit der Armee und dem Pistenteam, die Rennpiste mit dem Wasser-Injektionsbalken gewässert.»

Ein Teil der Herrennationalmannschaft plus einige Nachwuchsfahrer beabsichtigen, am 4. und 5. Januar den Heimvorteil zu nutzen und die rennpräparierte Strecke zu testen.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die Skifans

Altbewährtes und neues im Rahmenprogramm vom Audi FIS Ski World Cup Adelboden. Die Skichilbi 2019 startet bereits am Freitagnachmittag, 11 Januar 2019 ab 14 Uhr im Weltcup-Dorf im Boden. Die Stände der Partner und Sponsoren bieten Animationen und Wettbewerbe. Verpflegung ist im Fest-Zelt erhältlich. Die beliebte Boxenstrassen findet im Weltcup-Dorf statt und dauert neu 90 Minuten. Acht verschiedene Skifirmen präsentieren sich und die Skirennfahrer verteilen Autogramme und geben Interviews. Die Weltcup-Show am Freitag- und Samstagabend mit der Startnummernauslosung resp. Rangverkündigung wird neu auf der Zuschauertribüne durchgeführt. Der Eintritt ist kostenlos. Die beliebte Schlagercombo «Schnulze & Schnultze» spielt im Fest-Zelt live und das Berner Trio «The Magic Five» tritt im Stemmbogen – dem neuen Treffpunkt im Weltcup-Dorf – auf.

Positive Entwicklung der Ticketverkäufe

Der Vorverkauf verlief bisher erfreulich. Für den Riesenslalom gibt es weiterhin Weltcup-Tickets an den offiziellen Vorverkaufsstellen und während des Renntages vor Ort an der Tageskasse. Für den Slalom am Sonntag sind zusätzlich noch Tickets auf der Zuschauertribüne erhältlich.

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Slalom der Damen in Killington - Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Slalom der Damen in Killington - Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Nachdem die Slalomspezialistinnen in Levi binnen 24 Stunden zwei Rennen bestritten, gibt es für sie kaum ein Verschnaufen. Sie fliegen in die USA und sind, kaum haben sie sich an die neue Zeit gewohnt, in Killington am Start. Der erste Durchgang des dritten Torlaufs der Frauen beginnt um 15.45 Uhr (MEZ); das Finale… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Damen in Killington – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 15.45 / 18.45 Uhr weiterlesen

Mikaela Shiffrin hat alle vier bisherigen Weltcup-Slalomrennen in Killington gewonnen.
Mikaela Shiffrin hat alle vier bisherigen Weltcup-Slalomrennen in Killington gewonnen.

Leider musste am Samstag der Riesenslalom der Damen in Killington, wegen der widrigen Wetterbedingungen, bereits nach neun Rennläuferinnen abgebrochen werden. Während die Französin Tessa Worley als Führende sicher gerne weitergefahren wäre, hatte die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ein lachendes und ein weinendes Auge. Sie lag nach ihrem verunglückten ersten Lauf am Ende des Feldes und hatte… Ski Weltcup News: Was sie über den Slalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Lake Louise 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Lake Louise 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lake Louise – Auch für die Super-G-Spezialisten wird es nun ernst. Sie bestreiten einen Tag nach der Abfahrt im kanadischen Lake Louise ihren ersten Saisoneinsatz. Dabei befindet sich der Österreicher Vincent Kriechmayr sowohl in der Rolle des Gejagten als auch in der Favoritenrolle. Letztere ist nach dem Gewinn der WM-Goldmedaille und der kleinen Kristallkugel, einhergehend… LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Lake Louise 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 20.15 Uhr weiterlesen

Vincent Kriechmayr stand bei den letzten vier Super-G-Rennen im Ski Weltcup immer auf dem Podium.
Vincent Kriechmayr stand bei den letzten vier Super-G-Rennen im Ski Weltcup immer auf dem Podium.

Nach der Absage der Freitagsabfahrt in Lake Louise, konnte sich am Samstag Matthias Mayer den ersten Ski Weltcup Sieg in einer Speeddisziplin in der Olympiasaison 2021/22  sichern. Der Österreicher setzte sich in der Abfahrt vor seinem Landsmann Vincent Kriechmayr und Beat Feuz aus der Schweiz durch. Auch beim Super-G am Sonntag werden diese drei Athleten… Ski Weltcup News: Was sie über den Super-G der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr feiern österreichischen Doppelsieg bei der Abfahrt von Lake Louise
Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr feiern österreichischen Doppelsieg bei der Abfahrt von Lake Louise

Bei der ersten Abfahrt der Saison im kanadischen Lake Louise konnte der ÖSV einen Doppeltriumph feiern. Der Sieg ging an Matthias Mayer, der sich um 23 hundertstel Sekunden gegen Vincent Kriechmayr durchsetzen konnte. Dritter wurde Beat Feuz aus der Schweiz. Der Kärntner Doppelolympiasieger Matthias Mayer ging mit Startnummer sieben ins Rennen, wählte eine optimale Linie… Ski Weltcup News: Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr feiern österreichischen Doppelsieg bei der Abfahrt von Lake Louise weiterlesen

Banner TV-Sport.de