Home » Alle News, Damen News, Top News

FIS gibt grünes Licht für Damen-Weltcup-Rennen in Ofterschwang

FIS gibt grünes Licht für Damen-Weltcup-Rennen in Ofterschwang

FIS gibt grünes Licht für Damen-Weltcup-Rennen in Ofterschwang

Ofterschwang. Die beiden alpinen Weltcup-Rennen der Frauen am 9. und 10. März sind gesichert.  Der FIS-Renndirektor für die technischen Alpin-Wettbewerbe der Frauen, Markus Mayr aus Österreich, hat bei der sogenannten Snow-Control zusammen mit weiteren Experten die Piste am Ofterschwanger Horn genauestens unter die Lupe genommen und am Ende den Daumen nach oben gereckt.

Das heißt: Grünes Licht für den Riesenslalom am Freitag, den 9., und für den Slalom am Samstag, den 10. März.  Die Schneeauflage sei ausreichend, attestierte Mayr den Organisatoren in Ofterschwang eine hervorragende Vorarbeit.

Zusammen mit Bergbahn-Chef Hanspeter Schratt, Pistenchef Peter Pöppel und den Rennleitern Florian Beck und Erhard Fink wurde beschlossen, die komplette Weltcup-Piste vor einem drohenden Wärmeeinbruch zu schützen.

Deshalb wurde bereits am Dienstag damit begonnen, die Strecke mit einem Sprühbalken zu präparieren. Dabei wird in geringen Abständen Wasser in den Schnee gepumpt,  um die Piste hart und widerstandsfähig zu machen.

Quelle: www.weltcup-ofterschwang.de

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.