Home » Alle News, Damen News, Top News

FIS gibt grünes Licht für die Skiweltcup Rennen in St. Moritz

FIS gibt grünes Licht für die Skiweltcup Rennen in St. Moritz

FIS gibt grünes Licht für die Skiweltcup Rennen in St. Moritz

Die Veranstalter in der Schweiz können aufatmen. Der Skiweltverband FIS hat für die Damen-Rennen des Audi FIS Ski Weltcup in St. Moritz (SUI), nach der offiziellen Schneekontrolle vom heutigen 26. November 2018, grünes Licht für die Rennen am 8. und 9. Dezember 2018 erteilt.

Am 8. und 9. Dezember 2018 heisst es in St. Moritz wieder: the ladies are back in town! Anfang Dezember wird der jährliche Ski Weltcup ausgetragen, welcher in diesem Jahr mit einer Premier in St. Moritz aufwarten darf. Nebst der Austragung des Super-G (8.12.2018) auf der anspruchsvollen WM-Piste “Engiadina“ findet in diesem Jahr zum ersten Mal ein Parallel Slalom (9.12.2018) als Einzelwettbewerb statt, welcher als vollwertiges Rennen für den Einzelweltcup gewertet wird.

St. Moritz, gelegen im schweizerischen Kanton Graubünden, ist einer der bekanntesten Wintersportplätze und Kurorte weltweit. In den fernen Jahren 1928 und 1948 fanden hier die Olympischen Winterspiele statt. 1934, 1974, 2003 und 2017 wurden die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften ausgetragen. Die rund 5.300 Seelen zählende Gemeinde im Kreis Oberengadin ist auch der Geburtstort des amtierenden FIS-Präsidenten Gian-Franco Kasper.

Nebst den sportlichen Highlights auf dem Berg wird den Fans vor Ort einiges zum Saisonauftakt im Engadin geboten. Am Freitag und Samstagabend werden im Rahmen einer Season-Opening Party Gratiskonzerte von namhaften Schweizer Bands wie Nemo und Pegasus geboten, für die entsprechenden Partybeats sorgen DJ Tanja La Croix und DJ Romeo Blanco. Die Gratiskonzerte finden gemeinsam mit der Startnummernauslosungen und der Siegerehrung im House of Fans auf der Plazza Rosatsch in St. Moritz Bad statt. Tagsüber geniessen die skibegeisterten Zuschauer im Village auf Salastrains viel Entertainment rund um das Stadion Live-Team, der Band ChueeLee und vielem mehr!

Weitere Informationen: www.skiweltcup-stmoritz.ch

Anmerkungen werden geschlossen.