Home » Alle News, Herren News

FIS-Inspektion auf der Gran Risa erfolgt

Am 18 und 19. Dezember 2016 finden die Weltcuprennen auf der Gran Risa statt.

Am 18 und 19. Dezember 2016 finden die Weltcuprennen auf der Gran Risa statt.

Alta Badia-Hochabtei – OK-Chef Marcello Varallo, FIS-Rennsportdirektor Markus Waldner und FIS-Herrenweltcupkoordinator Emmanuel Couder begaben sich bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen ins Südtiroler Gadertal, um die Gran Risa einer sommerlichen Inspektion zu unterziehen.

So wurden der im letzten Jahr erstmals ausgetragene Parallel-Riesenslalom und der klassische Riesentorlauf bis 2020 als fixe Termine in den Weltcupkalender eingetragen.

Varallo ist guter Dinge. Er erzählt, dass er glücklich ist, dass im Gadertal zwei Weltcuprennen stattfinden. Der Parallelbewerb hat viele Fans in seinen Bann gezogen und ist auf ein positives Echo gestoßen. Nun warten alle auf den 18 und 19. Dezember. Dann gastiert die RTL-Elite wieder auf der Gran Risa.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.