Home » Alle News

FIS-Präsident Gian Franco Kasper will nach Asien expandieren

FIS-Präsident Gian Franco Kasper will nach Asien expandieren

FIS-Präsident Gian Franco Kasper will nach Asien expandieren

Jeongseon – FIS-Präsident Gian Franco Kasper hat einen Traum. Er will eine Abfahrts-Weltcuptour in Asien durchführen. So gibt es Strecken in Japan, Südkorea und in absehbarer Zeit in China. Im Reich der Mitte finden, wie man weiß, die Olympischen Winterspiele 2022 statt.

„Von zentraler Bedeutung ist die Wiederbenützung der für Olympia errichteten Kurse. Das gilt dessen ungeachtet keineswegs nur um die Abfahrt, sondern um alle Sportstätten“, berichtet der Schweizer.

In Jeongseon gibt es noch keine zukünftigen Pläne. Es kann sein, dass man einen Rückbau vornehmen möchte. Das Alpin-Zentrum befindet sich in einem geschützten Gebiet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.laola1.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.