Home » Alle News, Fis & Europacup

FIS-Premierensieg für Simone Wild (SUI) bei Heimrennen in Davos

© Gerwig Löffelholz  /  Simone Wild

© Gerwig Löffelholz / Simone Wild

Davos – Heute fand im eidgenössischen Nobelskiort Davos, der eigentlich für den Spengler Cup bekannt ist, ein FIS-Riesentorlauf der Damen statt. Gewonnen hat ihn die Hausherrin Simone Wild mit einer Gesamtzeit von 1:53.56 Minuten. Zweite mit knapp drei Zehntelsekunden Rückstand wurde die Italienerin Marta Bassino. Lediglich die Eidgenossin Andrea Thürler konnte ihren dritten Platz vom ersten Durchgang bestätigen. Landsfrau Celina Bournissen fiel vom zweiten Zwischen- auf den vierten Endrang zurück. Die Halbzeitführende Andrea Zemanova aus der Tschechischen Republik wurde nach hinten durchgereicht und belegte am Ende nur den 15. Platz. Kerstin Maier, Mirjam Puchner (beide AUT), Rahel Kopp (SUI), Chiara Mair (AUT(, Ida Giardini (ITA) und Karin Hackl (AUT) runden die besten Zehn im Endklassement ab.

Siegerin Simone Wild gehört dem Kader Leistungszentrum Ost an und gehört der Gruppe um Trainer Fritz Züger an. Es ist für Simone, die am 7. Dezember 19 Jahre jung wird, der erste Sieg bei einem FIS-Rennen. Zu den Bedingungen ist zu sagen, dass Postkartenwetter Davos erfreute. Ein strahlend blauer Himmel ergänzte den schönen Tag. Die Piste jedoch war hart und etwas ruppig. Da wenig Schnee liegt, kamen diese Verhältnisse zustande. Jedoch waren die Bedingungen für alle Läuferinnen gleich und auf diese Weise sehr fair.

Das Ergebnis lesen Sie unter http://www.fis-ski.com/uk/604/610.html?sector=AL&raceid=74103

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Ein Kommentar »