Home » Alle News, Damen News, Top News

FIS-Renndirektor Peter Gerdol: „Ich bin mir sicher, dass wir um 13.15 Uhr starten.“

FIS-Renndirektor Peter Gerdol: „Ich bin mir sicher, dass wir um 13.15 Uhr starten.“

FIS-Renndirektor Peter Gerdol: „Ich bin mir sicher, dass wir um 13.15 Uhr starten.“

Wegen starkem Schneefall in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde der Start der Damenabfahrt in Crans-Montana auf 13.15 Uhr verschoben. Die Pistencrew in der Schweiz ist im Einsatz um am Nachmittag ein faires Rennen zu garantieren.

Gegenüber dem ORF blickt FIS-Renndirektor Peter Gerdol optimistisch auf das Rennen am heutigen Nachmittag: „Es hat in der Nacht einfach zu viel geschneit. Wir mussten jetzt die Rennlinie und auch die Sturzräume sauber machen, damit wir die Sicherheit der Rennen gewährleisten können. Die Startzeit 10 Uhr war daher unrealistisch. Wir haben uns jetzt für die zweite Option entschieden, dass wir um 13.15 Uhr starten. Ich bin mir auch sicher, dass wir es schaffen.

Wir sind permanent in Kontakt mit den Meteorologen, hier wurde uns versichert, dass bis zum späten Nachmittag kein Schneefall einsetzten wird. Die Piste wird also um 13.15 Uhr bereit sein, und wir werden auch mehr Farbe einsetzen. Die spätere Startzeit ist hier in Crans-Montana kein Problem, und wir haben das Startintervall nach Startnummer 20 auch etwas verkürzt.

Die Wettervorhersage für die nächsten Tage ist nicht gut. Es könnte heute Nacht wieder etwas mehr schneien. Laut Prognose setzten die Schneefälle aber früher ein, dass wir hoffen können, dass es auch nicht solange geht. Dann haben wir auch für morgen mehr Möglichkeiten. Für Sonntag ist es noch zu früh etwas zu sagen. Wir schauen Tag für Tag wie sich die Situation weiter entwickelt. Es ist wichtig, dass man optimistisch bleibt.“

Alle Informationen zur 1. Ski Weltcup Abfahrt in Crans-Montana bitte hier klicken

 

Programm

Freitag, 22. Januar 2021
13:15 Uhr:  Weltcup-Abfahrt Frauen

Samstag, 23. Januar 2021
10:00 Uhr:  Weltcup-Abfahrt Frauen

Sonntag, 24. Januar 2021
12:00 Uhr:  Weltcup-Super-G Frauen

Anmerkungen werden geschlossen.