Home » Alle News, Herren News, Top News

SKI WM 2019: Vincent Kriechmayr holt Silber-Medaille bei WM-Super-G

Vincent Kriechmayr holt Silber-Medaille bei WM-Super-G (Fotocredits: Fischer/gepa-pictures)

Vincent Kriechmayr holt Silber-Medaille bei WM-Super-G (Fotocredits: Fischer/gepa-pictures)

Vincent Kriechmayr hat am Mittwoch erneut seine Klasse bewiesen und sich bei der WM in Aare die erste Silber-Medaille gesichert. Der Oberösterreicher hatte im Ziel nur 0,09 Sekunden Rückstand auf Dominik Paris. Kriechmayr gelang zwar keine fehlerfreie Fahrt, aber dank guter Technik und gutem Material gab es das verdiente Edelmetall. Es ist die erste Medaille seiner Profikarriere.

„Es war oben gut und unten gut. Der Mittelteil war nicht so, wie ich es mir vorgenommen habe. Mich wurmt es, dass ich den Mittelteil nicht gut gefahren bin. Aber heute musste man riskieren, die Sicht war nicht leicht“, erklärte Kriechmayr im ORF-Interview. Die Freude über seine erste Medaille bei einem Großereignis war aber ungetrübt. „Als ich gesehen habe, wie die Sonne herauskommt, habe ich schon noch g’scheit geschwitzt. Ich freu mich irrsinnig“, sagte Kriechmayr.

Einen weiteren Erfolg verbuchte Fischer-Athlet Steven Nyman: Der US-Amerikaner schaffte es als Achter in die Top Ten, Landsmann und Markenkollege Bryce Bennett belegte Rang 23.

Quelle: Fischersports.com

Anmerkungen werden geschlossen.