Home » Alle News, Herren News

Fischersports-News: Ryding Zweiter vor Khoroshilov im Ski-Meka von Kitzbühel

Fischersports-News: Ryding Zweiter vor Khoroshilov im Ski-Meka von Kitzbühel

Fischersports-News: Ryding Zweiter vor Khoroshilov im Ski-Meka von Kitzbühel

Mit den sensationellen Plätzen zwei und drei durch Dave Ryding und Aleksandr Khoroshilov hat sich die Fischer-Race-Family am Sonntag beim Slalom von Kitzbühel extrem stark präsentiert. Der Brite Ryding, der nach einem entfesselten ersten Durchgang sogar in Führung gelegen ist, musste sich auf dem Ganslernhang letztlich nur Marcel Hirscher geschlagen geben.

Rund zwei Wochen vor Beginn der Ski-WM in St. Moritz haben die Fischer-Fahrer in Kitzbühel bewiesen, dass mit ihnen auch in der Schweiz zu rechnen sein wird. Neben den beiden Podestplätzen fuhr Daniel Yule aus der Schweiz auf Platz fünf, Erik Read aus Kanada brauste im zweiten Durchgang von Rang 22 noch auf Platz sieben. Die beiden Altmeister Giuliano Razzoli und Jean-Baptiste Grange komplettierten als Elfter und 14. ein überragendes Fischer-Team-Ergebnis.

Bei den Speedbewerben auf der Streif waren die Fischer-Dauerbrenner Vincent Kriechmayr und Steve Nyman in die Weltspitze gefahren. Nyman – nach Platz eins im ersten Training als Geheimfavorit gestartet – lieferte in der Abfahrt schließlich Rang zehn ab, Kriechmayer klassierte sich unmittelbar hinter dem US-Amerikaner.

Der Weltcup-Tross der Herren übersiedelt nun nach Schladming. Dort steht am Dienstag das spektakuläre Night Race auf dem Programm – ein Rennen, an das Khoroshilov tolle Erinnerungen hat, schließlich hat der Russe auf der Planai 2015 bereits einen Sieg gefeiert.

Fischer Race Family Damen in Garmisch-Partenkirchen stark

Während die Fischer-Herren in Kitzbühel für Furore sorgten, lieferten ihre Markenkolleginnen in Garmisch-Partenkirchen Spitzenleistungen ab. So schrammte Nicole Schmidhofer als Vierte im Super G nur knapp am Podest vorbei, in der Abfahrt wurde die Steirerin Sechste. Ricarda Haaser belegte in beiden Rennen Platz zehn.

Anmerkungen werden geschlossen.