Home » Alle News, Damen News, Top News

Fragezeichen hinter Start von Nastasia Noens in Levi – Marie Lamure muss pausieren.

Fragezeichen hinter Start von Nastasia Noens in Levi. (Foto: © Nastasia Noens / Facebook)

Fragezeichen hinter Start von Nastasia Noens in Levi. (Foto: © Nastasia Noens / Facebook)

Courchevel – Die Equipe Tricolore wird nur eine Rumpftruppe zu den Ski Weltcup Slaloms nach Levi entsenden. Die 19-jährige Marie Lamure aus Courchevel wird aufgrund Rückenproblemen sechs Wochen pausieren; somit kann sie nicht in Skandinavien an den Start gehen. Außerdem muss sie ein Korsett tragen.

In der vergangenen Saison feierte die junge Französin ihr Weltcupdebüt. So ging sie sowohl in Lienz als auch in Zagreb/Agram an den Start; in beiden Rennen konnte sie keine Punkte sammeln. Am Montag wird der Verband die zwei Athletinnen bekanntgeben, die in den hohen Norden reisen werden Es ist nicht sicher, ob Nastasia Noens, sicherlich die beste Vertreterin der Blues in dieser Disziplin, dabei sein wird.

Die Athletin aus Nizza hat mit anhaltenden körperlichen Problemen zu kämpfen. Die zweite Skirennläuferin, die in Finnland dabei sein kann, ist Josephine Forni.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: neveitalia.it, ledauphine.com

Anmerkungen werden geschlossen.