7 April 2011

Francesca Marsaglia gewinnt FIS Riesenslalom in Zinal

Francesca Marsaglia / © Gerwig Löffelholz
Francesca Marsaglia / © Gerwig Löffelholz

Die Italienerin Francesca Marsaglia gewann am Donnerstag den FIS Riesenslalom der Damen im schweizerischen Zinal. Die in Rom geborene 21-Jährige setzte sich mit einer Gesamtzeit von 2:21.89 Minuten vor ihrer Team Kollegin Sabrina Fanchini (+ 0.08) und der Schweizerin Martina Schild (+ 0.63) durch. 

Auf dem 4. Rang reihte sich die französische Slalomspezialistin Sandrine Aubert vor ihrer Landsfrauen Coralie Frasse-Sombet ein. 

Hinter Katarina Lavtar aus Slowenien und der Kroatin Sofija Novoselic beendete die Deutsche Michaela Schmotz aus Fischbachau als Achte das Rennen. 

Am Freitag steht in Zinal ein weiterer FIS Riesenslalom auf dem Programm, bevor am Samstag und Sonntag zwei Slaloms gefahren werden. 

Ergebnisliste FIS Riesenslalom der Damen in Zinal 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup im auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.