Home » Alle News, Damen News

Francesca Marsaglia möchte auch im Super-G von Zauchensee überzeugen

© Kraft Foods  /  Francesca Marsaglia

© Kraft Foods / Francesca Marsaglia

Zauchensee – Vor fünf Jahren belegte die italienische Skirennläuferin Francesca Marsaglia den 13. Platz in Lake Louise. In der Zwischenzeit zeigt die Formkurve der Italienerin immer weiter nach oben. In den letzten Wochen erzielte sie in der Abfahrt, in der Super-Kombination und im Riesenslalom einen Top-10-Platz. Am heutigen Sonntag kann das auch im Super-G passieren.

Das Selbstvertrauen bei Marsaglia wird immer größer. Sie wusste, dass sie in der gestrigen Abfahrt ein gutes Ergebnis erzielen konnte. Um dies umzusetzen musste Sie eine perfekte Fahrt zeigen. Im ersten Durchgang war die Zufriedenheit nur zur Hälfte da, zumal sie im unteren Streckenabschnitt viel Zeit liegengelassen hatte. Viele Schläge und eine schlechte Sicht waren vielleicht dafür verantwortlich.

Im zweiten Durchgang wollte sie keine Fehler begehen und besser fahren. Die Rechnung ging auf; das Ziel wurde erreicht. So möchte sie in den nächsten Abfahrten immer einen weiteren kleinen Schritt nach vorne setzen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.