Home » Alle News, Damen News, Herren News

Französische Sölden Qualifikation findet am Donnerstag statt

© HEAD / Alexis Pinturault ist bereit für den Riesenslalom Saisonauftakt in Sölden

© HEAD / Alexis Pinturault ist bereit für den Riesenslalom Saisonauftakt in Sölden

Der Französische Skiverband hat am Montag die Vergaberichtlinien für die Startplätze beim Riesenslalom-Saisonauftakt in Sölden bekanntgegeben.

Bei den Damen gehen am 24. Oktober mit Sicherheit Taina Barioz und Tessa Worley an den Start. Ob Adeline Baud, die sich im März im Rahmen des Teamwettbewerbs beim Weltcupfinale in Meribel einen Kreuzbandriss zuzog, das Rennen bestreiten kann wird kurzfristig entschieden. Wie bereits berichtet verzichtet Anemone Marmottan auf ein Startticket. Die weiteren vier Startplätze werden in einer internen Qualifikation am Donnerstag in Tignes ausgefahren.

Bei den Herren vertreten am Sonntag Alexis Pinturault, Victor Muffat-Jeandet, Steve Missillier, Thomas Fanara und Mathieu Faivre die Farben der Trikolore. Cyprien Richard kann aufgrund einer Verletzung nicht an den Start gehen. Die beiden letzten Starttickets werden ebenfalls am Donnerstag in einer internen Qualifikation in Tignes vergeben.

Quelle: www.fantaski.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.