Home » Alle News, Herren News

Französisches Speed-Herren Team verlässt Nakiska

Französisches Speed-Herren Team verlässt Nakiska

Französisches Speed-Herren Team verlässt Nakiska

Das Französische Herrenteam wird Nakiska, den Ort des tödlichen Unfalls von David Poisson, am Donnertagmorgen verlassen und nach Banff, ca. eine Stunde Fahrzeit, übersiedeln. Im kanadischen Nationalpark werden die Rennläufer entscheiden ob sie am 25., 26. November die Abfahrt und den Super-G in Lake Louise bestreiten werden.

Bereits am kommenden Mittwoch steht das erste Abfahrtstraining auf dem Programm. Jedem Rennläufer ist seine Entscheidung freigestellt, ob er sich psychisch in der Lage fühlt, an den Start zugehen.

In der Zwischenzeit wurde von einem kanadischen Gerichtsmediziner die Obduktion an der Leiche von David Poisson durchgeführt. Die Ergebnisse der Untersuchung werden an den kanadischen Bundesarzt Francis Merle weitergegeben. Dieser wird auf Grundlage des Berichts entscheiden ob ein gerichtliches Untersuchungsverfahren eingeleitet wird.

Quelle: www.ledauphine.com

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.