Home » Alle News, Herren News

Franzose Alexandre Bouillot beendet Karriere

© Gerwig Löffelholz / Alexandre Bouillot (FRA) beendet Karriere

© Gerwig Löffelholz / Alexandre Bouillot (FRA) beendet Karriere

Lyon – Der französische Skirennläufer Alexandre Bouillot beendete seine sportliche Karriere. Der 28-Jährige war hauptsächlich sowohl in den Speeddisziplinen als auch in der Super-Kombination aktiv. Ende Jahr 2000 bestritt er seine ersten FIS-Rennen, ehe er 2003 im Europacup startete. Bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2005 in Bardonecchia konnte er mit Rang fünf in der Abfahrt und Platz sechs im Super-G seine Klasse zeigen. Im gleichen Jahr gewann er den französischen Jugendmeistertitel im Torlauf.

Ende 2005 feierte er seinen ersten Sieg bei einem FIS-Rennen und durfte dadurch auch im Weltcup starten. Auf der pickelharten Stelvio-Piste in Bormio landete er außerhalb der Punkteränge und klassierte sich abseits der Top-30. Im Januar 2006 erreichte er bei einem Europacuprennen den dritten Rang, obwohl er auch hier nie unter den besten 30 landete. Zwischen 2006 und 2010 konnte sich der Franzose kaum über richtig gute Platzierungen, sei es im Europa- oder Weltcup freuen.

Kurz vor Weihnachten 2009 erreichte er mit Platz 28 in der Super-Kombination von Val-d’Isère seine ersten Zähler im Weltcup.  Seine besten Resultate waren der 19. Rang im Super-G von Kvitfjell vor fast genau zwei Jahren und der 16. Position beim Abfahrtsklassiker auf der Saslong in Gröden im Dezember 2012.

In dieser Saison musste der 28-Jährige kämpfen. Außerdem plagten ihn Schmerzen im Knie. Auf diese Weise beschloss Bouillot, die Skier an den Nagel zu hängen. Der Franzose, der seit 2006 der Nationalmannschaft der Grand Nation angehörte, hat wohl eingesehen, dass die Gesundheit ein wertvolles Gut ist und man nichts erzwingen kann.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: eigene Recherchen, www.ledauphine.com   

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.