Home » Alle News, Fis & Europacup, Top News

Franzose Thibaut Favrot gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom von St. Moritz

Franzose Thibaut Favrot gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom von St. Moritz (Foto: Thibaut Favrot / instagram)

Franzose Thibaut Favrot gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom von St. Moritz (Foto: Thibaut Favrot / instagram)

In St. Moritz stand heute ein Europacup-Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Dabei sicherte sich der Franzose Thibaut Favrot in einer Gesamtzeit von 2:23.54 Minuten den Sieg, gefolgt von Thomas Tumler (+ 0.46 Sekunden) aus der Schweiz und dem Finnen Samu Torsti (+ 0.54).

Der 5-fache Junioren-Weltmeister von Davos 2018, Marco Odermatt (+ 0.57) verpasste den Sprung auf das Siegerpodest um lediglich drei Hundertstelsekunden, und reihte sich vor den beiden Österreichern Johannes Strolz (5. Platz – + 0.88) und Dominik Raschner (6. – + 0.92), auf dem 4. Rang ein.

Hinter dem Norweger Rasmus Windingstad (7. – + 1.21) klassierte sich mit Giulio Giovanni Bosca (+ 1.31) und Andrea Ballerin (+ 1.40) ein italienisches Duo auf den Plätzen acht und neun. Der Schweizer Gino Caviezel (+ 1.54) beendete das Rennen auf Platz zehn.

Ein Ausrufezeichen setzte der Norweger Patrick Haugen Veisten (11. – + 1.57), der sich mit Laufbestzeit im 2. Durchgang um 19 Ränge verbessern konnte.

Die Top15 komplettierten die Österreicher, Marcel Mathis (12. – + 1.58) und Fabio Gstrein (14. + 1.74) sowie der Südtiroler Simon Maurberger (15. – + 1.88). Dazwischen schob sich noch der Schweizer Pierre Bugnard (+ 1.71) auf den dreizehnten Platz.

Am morgigen Dienstag steht in St. Moritz ein weiterer Europacup-Riesenslalom der Herren auf den Programm.

Offizieller FIS Endstand: 1. Europacup Riesenslalom der Herren in St. Moritz 

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.