Home » Alle News

Französische News von Grange, Worley und Noens

© Kraft Foods / Jean-Baptiste Grange

© Kraft Foods / Jean-Baptiste Grange

Paris – Jean-Baptiste Grange wird nicht in Sölden an den Start gehen. Der französische Skirennläufer gab am Montag im Rahmen der Teamvorstellung in Paris bekannt, dass er den Weltcupauftakt am Rettenbachferner nicht bestreiten wird.

Im letzten Jahr qualifizierte sich der Athlet der Equipe Tricolore nicht für den zweiten Lauf. Das letzte Mal in die Punkteränge fuhr Grange im März 2012. Damals konnte er sich über einen sechsten Rang beim Riesenslalom in Schladming freuen.

Grange, der gut in Ushuaia trainiert hat, will in der bevorstehenden Saison auch einige Riesenslalom Europacuprennen bestreiten, um eine niedrigere Startnummer zu erreichen. Sein Hauptaugenmerk, rein weltcupmäßig gesehen, ist derzeit auf den Torlauf in Levi gerichtet. Im der vergangenen Winter fuhr er fünfmal im Slalom unter die Top-10.

Tessa Worley, die im letzten Jahr unglücklich beim Slalom von Courchevel stürzte und die Saison vorzeitig beenden musste, ist vielleicht in Sölden am Start. In ihrer Karriere gewann die Französin acht Weltcup-Riesentorläufe. Bei der Weltmeisterschaft in Schladming 2013 holte sie sich die Goldmedaille. Im Jahr 2011 belegte sie beim ersten Saisonrennen im Ötztal den vierten, im letzten Jahr den 21. Schlussrang.

Im Großen und Ganzen fühlt sie sich gut, auch wenn sie noch nicht den gewünschten Leistungsstand erreicht hat. Daher steht hinter dem potentiellen Start in Sölden ein Fragezeichen.

Teamkollegin Nastasia Noens aus Nizza muss derzeit ihre Vorbereitungen auf die Saison 2014/15 unterbrechen. Sie leidet unter einer Entzündung am linken Knie. Sie hofft, dass sie in der nächsten Woche wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen kann. Nach einigen Problemen hofft sie nach der Fortsetzung der Therapien in Bestform in Levi anzutreten.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.