Home » Alle News, Damen News, Herren News

Frau Holle kleidet Sölden ganz in Weiß

© skiweltcup.soelden.com / Frau Holle kleidet Sölden ganz in Weiß

© skiweltcup.soelden.com / Frau Holle kleidet Sölden ganz in Weiß

Sölden – Auch wenn der Weltcupauftakt in Sölden Ende Oktober über die Bühne geht, wird es jetzt schon winterlich. Im Vergleich zum Vorjahr hat Frau Holle jetzt schon ihre Betten ausgeschüttelt. Auf über 3.000 Metern Seehöhe präsentiert sich der Rettenbachferner in einer weißer Pracht, 40 bis 50 cm Neuschnee sind gefallen. Auf einigen Pisten sind bereits Skifahrer im Einsatz.

Das Organisationskomitee ist mehr als optimistisch, was die Rennen im Ötztal betrifft. Man wartet schon fieberhaft auf die Riesentorläuferinnen und -läufer und hofft auf gute und faire Entscheidungen. Am Donnerstag, dem 26. Oktober (Staatsfeiertag in Österreich) und am Folgetag stehen die traditionellen Pressekonferenzen der Werbeträger und Ausrüster auf dem Programm.

Das FIS Alpine Forum in der Freizeitarena von Sölden ist auch ein Pflichttermin, wo der Weltverband die Neuerungen der Saison 2017/18 unter der Leitung von Gianfranco Kasper präsentieren wird. Ein paar Wochen vor den Rennen wird es noch eine FIS–Begutachtung geben. Aber zum heutigen Tag schaut es gut aus, dass die Rennen ausgetragen werden können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Derzeit in #Sölden 🌬🌨 #snowisfalling ☃️
Currently in #Soelden ❄️😍

Posted by Sölden / Soelden / Solden on Sonntag, 10. September 2017

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.