Home » Alle News, Herren News, Top News

Frau Holle wird in Wengen aktiv: Schneefall in der Nacht auf Samstag prognostiziert

In Wengen ist man am Samstag auf Schneefall vorbereitet.

In Wengen ist man am Samstag auf Schneefall vorbereitet.

Wengen – Im Berner Oberland schauen alle nach oben. Während die Ski Weltcup Kombination am Freitag fix ist, stehen die Abfahrt am Samstag und der Torlauf am Sonntag auf der Kippe.

Am Abend des Freitags sollen die Schneewolken aufziehen und gemäß den örtlichen Wetterfröschen bis zu 35 Zentimeter Neuschnee für das Lauberhorn bringen. Um 10 Uhr morgens sollte Frau Holle nicht mehr ihre Betten ausschütteln, die Wolken lockern sich auf. Am Sonntag, dem ursprünglichen Slalomtag wird ein Mix aus Nebel und Wolken nicht gerade schönes Wetter mit sich bringen. Der Wind könnte stärker blasen.

So stellt sich die Frage ob ein Programmtausch überhaupt Sinn machen könnte. Schenkt man FIS-Renndirektor Markus Waldner Glauben, ist Schneefall während der Abfahrt nicht so schlimm wie Nebel. Dies würde gegen einen Programmtausch von Abfahrt und Slalom sprechen. Eine Entscheidung über den Programmablauf am Wochenende, soll am Donnerstag in den Nachmittagsstunden fallen. Das gab der Südtiroler im Rahmen der heute Abend stattfindenden Mannschaftsführersitzung bekannt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sport.orf.at

Anmerkungen werden geschlossen.