Home » Alle News, Herren News

Frederic Berthold muss wegen Bruch am Daumen-Sattelgelenk Heimreise antreten

© HEAD / Frederic Berthold

© HEAD / Frederic Berthold

Nakiska – Hiobsbotschaft für Frederic Berthold! Der ÖSV-Skirennläufer zog sich beim Riesenslalomtraining im kanadischen Nakiska einen Bruch des Daumen-Sattelgelenks zu. Der Vorarlberger, Sohn des DSV-Cheftrainers Mathias Berthold, wurde heute nach Hause geflogen. Der 25-Jährige muss operiert werden.

Viele ÖSV-Stars trainieren in Nakiska westlich von Calgary. Sie bereiten sich nach bestem Wissen und Gewissen auf die ersten Einsätze in Lake Louise vor. Die Schneelage ist nicht günstig, und ob die Weltcup-Rennen in Lake Louise tatsächlich ausgetragen werden, steht noch in den Sternen. Derzeit schaut es aus, als ob es kälter werden würde. Morgen steht die endgültige Entscheidung seitens der FIS an, und wir werden Sie natürlich darüber in Kenntnis setzen, ob für die Speedrennen in Kanada grünes Licht erteilt wird oder nicht.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sport.orf.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.