Home » Alle News, Damen News

Frédéric Perrin will mit den französischen Damen Erfolge einfahren.

© Gerwig Löffelholz / Frankreichs WM Hoffnung Tessa Worley

© Gerwig Löffelholz / Frankreichs WM Hoffnung Tessa Worley

Alpe d’Huez – Der 41-jährige Franzose Frédéric Perrin war zu seiner aktiven Zeit kein mit Verfolgen verwöhnter Athlet. Das fachliche Wissen und die Erfahrungen des neuen französischen Damen Techniktrainers sind jedoch unbestritten.

Mit ihm mit von der Partie sind Joël Chenal, Philippe Willmann und Roman Velez, der auch als Ehemann und Trainer der Slowakin Veronika Velez Zuzulova fungiert, die mit den Französinnen trainiert. Auf das Training am Pisaillas-Gletscher angesprochen, erzählte Perrin, dass das Training – auch dank der Organisatoren vor Ort – ausgezeichnet verlaufen sei. Die Bedingungen waren ideal.

Die Zusammenarbeit mit den Damen verläuft bestens, zumal der neue Coach der Französinnen einige seit dem letzten Winter kannte. Es ist wichtig über die physische Vorbereitung zu reden, aber auch die Ziele jeder einzelnen Athletin zu definieren. Es ist das erste Mal, dass Perrin mit einem Frauenteam trainiert.

In Bezug auf den bevorstehenden Ski-Winter hofft der neue Trainer, dass Nastasia Noens an ihre sehr gute, letzte Saison anknüpfen kann. Noens hat auch im Super-G und Riesentorlauf mittrainiert und könnte in der letzten Disziplin auch im Europacup starten.

Einen großen Vorteil sieht Perrin auch in der Zusammenarbeit mit Roman Velez und Veronika Velez Zuzulova. Gerade von den Erfahrungswerten der Slowakin, die am 15. Juli ihren 30. Geburtstag feiert,  können die jungen Mädls sehr profitieren können.

Wie schaut es aus mit Laurie Mougel und Coralie Frasse-Sombet? Beide verspüren noch ein paar Schmerzen, aber das zweiwöchige Trainingslager verlief ohne Probleme. Sie werden die weiteren Einheiten regulär abspulen. Pete McKnight wird vor dem ersten Schneekontakt in Amneville zwischen dem 13. und 21. Juli über ihren Zustand Bescheid geben.

Was das Comeback von Tessa Worley betrifft, wird noch ein Gespräch mit dem Chirurgen Bertrand Sonnery-Cottet anstehen. Er hat sie operiert. Die Hoffnung besteht, dass sie im Juli wieder auf Skiern steht. Für das gesamte französische Frauenteam ist es wichtig so eine ausgezeichnete Athletin in den eigenen Reihen zu haben.

Man darf aber auch nicht Anémone Marmottan vergessen. Mit Worley und Marmottan hat der französische Skiverband zwei Damen, die zu den besten Sieben im Riesentorlauf zählt. Wenn durch beide der Level steigt, kann die ganze Mannschaft davon profitieren.

Abschließend wollen wir noch einen Überblick über den Kader von Perrin geben. Er besteht aus Taina Barioz, Anne-Sophie Barthet, Adeline Baud, Marion Bertrand, Coralie Frasse-Sombet, Anémone Marmottan, Laurie Mougel, Nastasia Noens und Tessa Worley.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle nach einem Interview: www.raceskimagazine.it  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.