Home » Alle News, Herren News, Top News

Freude in Österreich: Marcel Hirscher macht weiter !

Marcel Hirscher macht weiter ! (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Marcel Hirscher macht weiter ! (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Während Deutschland und die Schweiz das Ausscheiden bei der Fußball-WM 2018 betrauern, ist die Freude in Österreich groß. Salzburgs Ski-Aushängeschild Marcel Hirscher hat am Mittwoch bei einem Pressetermin im Hotel Schloss Fuschl (Flachgau) bekanntgegeben, dass er seine Karriere fortsetzten wird.

Damit steht fest, dass der siebenfache Gesamtweltcupsieger, der vor wenigen Wochen seine langjährige Freundin Laura auf der spanischen Insel Ibiza geheiratet hat, auch in der WM-Saison 2018/19 an den Start gehen wird. Im September erwartet das frisch vermählte Paar sein erstes Kind.

Knapp 80 Journalisten hatten sich eingefunden und lauschten den Zukunftsplänen von Marcel Hirscher. Die wichtigste Information, die der 29-jährige Doppel-Olympiasieger verkündete: „Ich fahre in der kommenden Saison weiter. Ich habe aber sehr wohl über ein Karriereende nachgedacht. Derzeit bin ich motiviert weiter Ski zu fahren und nicht bereit, aufzuhören.“

Der sechsfache Weltmeister und Gewinner von 58 Weltcup-Siegen fügte jedoch hinzu: „Ich habe viel nachbereitet, nachgedacht, vorbereitet. Es wird eine Saison mit Marcel sein, in welcher Form, kann ich nicht sagen“

Hirscher möchte sich noch nicht festlegen, ob er in der kommenden Saison seinen Paradedisziplinen Slalom und Riesenslalom treu bleibt, oder sich auch verstärkt den Speed-Disziplinen zuwenden könnte. Fügte aber hinzu: „Man wird mich nie in einem Abfahrtsrennen sehen – auch wenn ich viel darüber nachgedacht habe. Dafür bleibt mir in meinem Leben keine Zeit.“

Seine Aufgabe als Ehemann und Familienvater will Hirscher in seinen Lebensmittelpunkt setzen : „Ich werde nicht mehr drei Wochen am Stück in Amerika, oder woanders verbringen, sondern zum Rennen hinfliegen. Natürlich will ich auch weiterhin Rennen gewinnen, das ist das Ziel, aber ich muss auch Kompromisse eingehen.“

Anmerkungen werden geschlossen.