Home » Alle News, Damen News

Frida Hansdotter sucht auch in Killington nach der Bestform

© Gerwig Löffelholz /  Frida Hansdotter sucht auch in Killington nach der Bestform

© Gerwig Löffelholz / Frida Hansdotter sucht auch in Killington nach der Bestform

Killington – Im letzten Winter lief nahezu alles am Schnürchen. Doch heuer ist noch etwas Sand im Getriebe. Das muss man feststellen, wenn man die bisherige Saison der schwedischen Skirennläuferin Frida Hansdotter beschreibt. In Levi kam die letztjährige Gewinnerin der Slalomwertung nicht ins Ziel, und heute schwang sie als Zehnte ab.

Im Drei-Kronen-Team, das normalerweise kompakt und solide unterwegs ist, konnte man sich nicht so wie gewohnt freuen. Maria Pietilä-Holmner wurde Elfte. Emelie Wikström beendete den heutigen Slalom, der von der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin gewonnen wurde, auf Rang 16. Anna Swenn-Larsson schied im ersten Durchgang aus.

Offizieller FIS Endstand:  Slalom der Damen in Killington

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.