Home » Alle News, Herren News

Fritz Dopfer gewinnt Deutsche Riesenslalom-Meisterschaft 2016

Fritz Dopfer gewinnt Deutsche Riesenslalom-Meisterschaft 2016

Fritz Dopfer gewinnt Deutsche Riesenslalom-Meisterschaft 2016

Todtnau – Der deutsche Riesenslalommeister 2016 heißt Fritz Dopfer. Bei einem international gut besetzten Bewerb setzte er sich in einer Zeit von 1.40,55 Minuten durch. Zweiter wurde Linus Straßer (+0,58), Dritter David Ketterer (+0,84).

Sebastian Holzmann (+1,06) schwang als Vierter ab. Julian Rauchfuss (+1,19) belegte den fünften Rang. Paul Sauter (+1,27) wurde Sechster. Auf Platz sieben klassierte sich Anton Grammel (+1,57), währenddessen Christian Gruber auf Position acht fast genau zwei Sekunden auf Dopfer einbüßte.

Die besten Zehn des heutigen Riesentorlaufs wurden von Lukas Dick (+2,65) und Georg Hegle (+2,79) komplettiert. Tagesbester wurde Fabio Gstrein aus Österreich, der bei einem normalen Rennen ohne Rücksicht auf das Klassement 1,20 Sekunden schneller als Dopfer gewesen wäre.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-dm-2016-rtl-herren

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.