Home » Herren News, Top News

Fritz Dopfer startet erstmals in der Weltspitze in die neue Saison

© Kraft Foods  /  Fritz Dopfer

© Kraft Foods / Fritz Dopfer

Sölden – Fünf Jahre fährt Fritz Dopfer schon im Weltcup um Hundertstelsekunden und Punkte. Jetzt ist er mittendrin, anstatt nur dabei, d.h. in der absoluten Weltspitze. Dopfer freut sich auf Sölden, zumal er eine Startnummer von eins bis sieben auf der Brust tragen wird. Außerdem wird der DSV-Athlet die schwarz-rot-goldenen Farben hochhalten müssen, da bekanntlich Felix Neureuther nicht an den Start geht. Ein Druck, dem der Fritz sicher gewachsen ist.

In Sölden ist Dopfer alleiniges Zugpferd bei den deutschen Herren. Er ist optimistisch, zumal er im vergangenen Winter mit sehr guten Ergebnissen auftrumpfte. Zehn Ergebnisse unter den Top-10 sprechen eine deutliche Sprache. Und DSV-Sportdirektor Wolfgang Maier ist sich sicher, dass der Athlet vom SC Garmisch die Lücke nach vorne schließen kann.

Und Fritz Dopfer ist ein besonnener Zeitgenosse, positiv gestimmt und noch ehe er das erste Mal aus dem Starthaus gelassen wird, blickt er nach Schladming. Für den gebürtigen Österreicher ist die Weltmeisterschaft Anfang Februar ein Höhepunkt. Bis dahin möchte er gute, konstante Resultate einfahren. Und bei der WM kann man nur die persönliche Leistung beeinflussen. Alles andere leider nicht.

Mit dem neuen Material kommt Dopfer gut zurecht. So spricht der Sportler in Bezug auf die Materialreform, dass die Bretter zwar schwieriger zu fahren sind, aber man sich mehr konzentrieren müsse. Doch wenn man die Ergebnisse des vergangenen Skiwinters betrachtet, muss man sich um die Konzentration Dopfers keine Sorgen machen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.