Home » Alle News, Herren News

Fritz Dopfer und Felix Neureuther auf dem Podest in Adelboden (SUI)

© Kraft Foods  /  Siegerbild Riesenslalom Adelboden 2013

© Kraft Foods / Siegerbild Riesenslalom Adelboden 2013

Das gab es noch nie im alpinen Weltcup: Beim Riesenslalom in Adelboden (SUI) haben Fritz Dopfer und Felix Neureuther die Plätze zwei und drei belegt. Zum ersten Mal standen damit zwei DSV-Läufer bei einem Riesenslalom im Weltcup auf dem Podest. Das Rennen gewann Ted Ligety aus den USA mit über einer Sekunde Vorsprung.

Nach dem ersten Durchgang konnte man noch nicht unbedingt von zwei Podestplätzen für den DSV ausgehen. Doch im Finale drehten Fritz Dopfer (SC Garmisch) sowie Felix Neureuther (SC Partenkirchen) so richtig auf. Sie lagen vor dem Finaldurchgang auf den Rängen acht und neun, zeigten dann aber großartige Leistungen. Damit holten die beiden DSV-Läufer am Ende die Plätze zwei und drei.

Fritz Dopfer: “Unbeschreiblich, mir fehlen einfach die Worte. Es war ein echt super Lauf, den ich richtig gut erwischt habe. Vor mir war die Unterbrechung und ich habe gehört dass Felix führt. Das hat  mir noch einmal einen Motivationsschub gegeben. Gratulation auch an Felix für seine Serie und mit Stefan Lutz sind wir wirklich ein super Team. Adelboden, mit der Stimmung und wie dich die Zuschauer anfeuern wenn Du über den Steilhang ins Ziel kommst ist etwas ganz besonders.”

Felix Neureuther: “Ich habe umgesetzt was ich mir vorgenommen habe wobei ich aber weiß das Marcel heute in einer eigenen Liga gefahren ist. Er hätte sicher mit Abstand gewonnen. Für mich mein erstes Riesenslalom Podium, sicher freue ich mich, aber mit gemischten Gefühlen, weil ich weiß dass ich eigentlich nur Vierter geworden wäre. Letzte Woche ging es mir wirklich nicht gut, aber ich konnte mich jetzt zuhause erholen und fühle mich wieder richtig fit. Es ist heute ein wahnsinnig schöner Tag und das in Adelboden. Leider können wir heute nicht viel feiern, da ja morgen bereits der Slalom auf dem Programm steht. Die Generalprobe vor der Weltmeisterschaft ist uns ganz gut gelungen, aber es bleibt noch eine Menge Arbeit. Ligety und Hirscher sind eine eigene Liga, danach können wir um die Plätze streiten aber das ist auch schon etwas Schönes.”

Schneller war nur Ted Ligety, der überlegen seinen vierten Saisonsieg feierte. Mit Stefan Luitz (SC Bolsterlang) konnte sich noch ein weiterer deutscher Fahrer für das Finale qualifizieren, doch Luitz erreichte das Ziel im zweiten Durchgang nicht. Benedikt Staubitzer (SC Mittenwald) verpasste den Sprung in das Finale der besten 30.

Offizieller FIS Endstand:  Riesenslalom der Herren in Adelboden

Quelle:   www.Ski-Online.de  

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.