Home » Alle News, Damen News

Für Federica Brignone verlief das Wochenende in Soldeu perfekt

© Archivio FISI / Für Federica Brignone verlief das Wochenende in Soldeu perfekt (Foto: Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

© Archivio FISI / Für Federica Brignone verlief das Wochenende in Soldeu perfekt (Foto: Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Soldeu – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone hat 24 Stunden nach ihrem Erfolg im Super-G mit dem vierten Platz in der Super-Kombination erneut aufhorchen lassen. Die Athletin sagte, dass sie im Super-G gut gefahren sei, auch wenn ihr im unteren Teil ein Fehler unterlaufen ist. Der Slalom hingegen war sehr schwer. Trotzdem konnte sie ihre gute Platzierung halten. Auch wenn es knapp für einen Podestplatz nicht reichte, war sie sehr zufrieden mit ihrem Tag. Mehr noch: Für die Italienerin war es ein ausgezeichnetes Wochenende.

Teamkollegin Hanna Schnarf bläst ins gleiche Horn. Für die 31-jährige Südtirolerin war es der zweite Top-10-Platz in Folge. Sie war sehr zufrieden mit ihrem Abschneiden im Kombi-Super-G, auch wenn ihr ein kleiner Fehler unterlief. Dieser passierte in jenem Abschnitt, in dem sich die Strecke drehte. Der Slalom war hart, doch sie möchte vermehrt für diese Disziplin trainieren. Trotzdem bliebt der Wermutstropfen, dass nicht von ganz oben gestartet wurde. Außerdem sagte Hanna, dass sie durchaus glücklich über ihr Wochenende war.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

09-endstand-kombi-damen-soldeu-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.