Home » Alle News, Damen News

Für Gianluca Rulfi steht die Gesundheit der Athletinnen im Vordergrund

© fisi.org / Gianluca Rulfi

© fisi.org / Gianluca Rulfi

Sölden – Gianluca Rulfi nimmt kein unnötiges Risiko. So beschützt er Federica Brignone, die in Sölden nicht an den Start geht. Es ist wichtig, gesund und zu 100 Prozent fit zu sein. Die Saison ist noch lang, und es kann noch viel passieren. Elena Curtoni möchte Rennpraxis sammeln, und hat am Samstag im Ötztal die erste Gelegenheit dazu. Auch wenn sie noch nicht ganz fit ist, wird man sehen, wie es um sie bestellt ist.

Jole Galli hat im letzten Winter gute Ergebnisse erzielt und kommt am Rettenbachferner zu ihrem Debüt im Konzert der Großen. Das gilt auch für die junge Luisa Bertani. Alle freuen sich auf den Weltcupauftakt am Rettenbachferner, und nach den letzten Trainingseinheiten im Schnalstal geht es weiter nach Sölden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.