Home » Alle News, Herren News

Für Maxence Muzaton ist jeder Trainingskilometer in Chile wichtig

© Kraft Foods  /  Für Maxence Muzaton ist jeder Trainingskilometer in Chile wichtig

© Kraft Foods / Für Maxence Muzaton ist jeder Trainingskilometer in Chile wichtig

La Parva – Die französische Speedgruppe hat bis zum 11. September die Trainingszelte in La Parva aufgeschlagen. Speed-Spezialist Maxence Muzaton ist auch dabei.  Er freut sich über die winterlichen Bedingungen und gut präparierten Pisten. Zu dieser Jahreszeit kann man sich kaum einen besseren Ort zur Vorbereitung auf die neue Saison wünschen.

In der Alpinen Kombination von Wengen konnte sich Muzaton, hinter dem Schweizer Niels Hintermann, über Rang zwei und seinen ersten Podestplatz im Skiweltcup freuen. Ein Top 10 Platz in den Speed-Disziplinen konnte er noch nicht einfahren. Dies soll sich in der kommenden Saison ändern.

Dafür arbeitet der 27-Jährige hart. Bereits um 6.30 Uhr läutet der Wecker und ein intensives Aufwärmprogramm wird absolviert. Ab 08.45 Uhr geht es auf die Piste, wo möglichst viele Testläufe abgespult werden. Nach dem späten Mittagessen steht noch die Arbeit in der Kraftkammer an.

Die guten Trainingstage sollen genutzt werden und Muzaton ist für jeden Trainingskilometer dankbar. Ehe man sich versieht ist die Zeit in Südamerika vorbei und die Skirennläufer der Equipe Tricolore treten die Heimreise an.


Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.