Home » Alle News, Herren News

Für Olympiadebütant Vincent „Vinz“ Kriechmayr geht es bei Olympia um viel mehr

Für Olympiadebütant Vincent „Vinz“ Kriechmayr geht es bei Olympia um viel mehr

Für Olympiadebütant Vincent „Vinz“ Kriechmayr geht es bei Olympia um viel mehr

Pyeongchang – Marcel Hirscher aus Österreich ist in Südkorea gut angekommen. Am heutigen Dienstag wird er einige Trainingsläufe auf den Pisten fahren. Er will auch die optimale Feinabstimmung finden, wenn am Faschingsdienstag die Kombinations-Abfahrt auf dem Programm steht.

Auch die ÖSV-Speedherren haben bereits Olympialuft in Asien geschnuppert. Matthias Mayer will in der Abfahrt wieder zu Gold fahren. Hannes Reichelt, Max Franz und Vincent Kriechmayr sind von der Hauptstadt Seoul in die Berge gereist und haben etwas im Riesenslalom trainiert.

Kriechmayr weiß, dass es ein Traum ist, bei den Olympischen Spielen an den Start zu gehen. Doch der Leitgedanke, dass dabei sein alles ist, zählt nicht mehr. Angesichts der guten Leistungen, die er zuletzt im Weltcup abrufen konnte, will auch er mehr. Für den Oberösterreicher sind es die ersten Spiele im Zeichen der fünf Ringe. Er möchte gerne – und das Zeug hat er dafür – um die Medaillen kämpfen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.laola1.at

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.