Home » Alle News

Gabalier singt in Schladming, Pum macht sich Sorgen um Lanzinger

© schladming2013.at / ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel in Wien

© schladming2013.at / ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel in Wien

Wien – Andreas Gabalier singt den offiziellen Song für die alpine Ski-Weltmeisterschaft in Schladming. Er ist bei der Fertigstellung des Liedes, so ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel in Wien bei der Pressekonferenz vor Weltcupbeginn. In Schladming läuft alles nach Plan, und auch in Sölden ist alles bereit für einen Weltcupstart. Auf den Verband mit seinen 350 Athletinnen und Athleten und 170 Betreuerinnen und Betreuern kommt eine außerordentliche Saison zu. So wird im Juniorenbereich die Biathlon-WM im Osttiroler Ort Obertilliach ausgetragen.

ÖSV-Sportdirektor Hans Pum blickte auf das Sommertraining zurück und wies darauf hin, dass es befriedigend verlief. Es kam zu keinen schweren Verletzungen. Nur Behindertensportler Matthias Lanzinger macht ihm Sorgen. Am Wochenende entscheidet der einstige Skirennläufer Lanzinger, ob er sich operieren lässt, zumal sich der Stumpf immer wieder entzündet. Nach einem Horror-Sturz im Norwegen 2008 wurde dem 32-jährige Lanzinger der linke Unterschenkel amputiert. Im letzten Jahr stieg der Salzburger in den Behindertensport ein. Das berichtet das eidgenössische Onlineportal www.skionline.ch auf seiner Seite.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.