Home » Alle News, Damen News

Gazzetta Sports Award 2017 geht an Sofia Goggia

Gazzetta Sports Award 2017 geht an Sofia Goggia (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Gazzetta Sports Award 2017 geht an Sofia Goggia (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Mailand – Am Dienstag fand in Mailand die Zeremonie der Gazzetta Sports Awards statt. Dabei wurden die besten italienischen Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet. Zur Sportlerin des Jahres wurde die Skirennläuferin Sofia Goggia gekürt. Sie hat im letzten Winter jede Menge Erfolge eingefahren und am Ende den dritten Platz in der Gesamtwertung geholt. Besser waren nur die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und die Slowenin Ilka Štuhec.

Zum Sportler des Jahres wurde der Torhüter von Juventus Turin – Gianluigi Buffon – gekürt. Gian Piero Gasperini erhielt die Prämierung zum Trainer des Jahres. Als  Mannschaft des Jahres wurde Buffons Verein ausgezeichnet, und auch in anderen Kategorien wurden Sportlerinnen und Sportler gewählt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.