Home » Alle News, Damen News

Geburtstagskind Petra Vlhová trainiert sehr früh

Geburtstagskind Petra Vlhová trainiert sehr früh

Geburtstagskind Petra Vlhová trainiert sehr früh

Stilfser Joch – Der Wecker der slowakischen Slalomspezialistin Petra Vlhová läutet zeitig. Bereits um fünf Uhr morgens befindet sich die seit gestern 22 Jahre zählende Athletin auf der Piste. Und diese befindet sich auf den Südtiroler Gletschern, genauer gesagt am Stilfser Joch. Vlhová arbeitet mit den Sloweninnen und Tina Weirather zusammen.

Vlhová wird von Livio Magoni trainiert. Zu ihrem Betreuerstab gehören auch Mattia Freo und Marco Porta. Die Ausnahmeathletin hat schon viel erreicht und will noch mehr schaffen. In den letztjährigen Disziplinenwertungen landete die Slowakin im Slalom auf Platz drei und im Riesentorlauf auf Position elf. Nun soll der Super-G als dritte Disziplin dazukommen. Nachdem die 22-Jährige bei den slowenischen Meisterschaften in den Speedrennen gut abgeschnitten hat, ist das Super-G-Training in Südtirol mehr als nur gut.

Die Vorbereitungen auf die neue Saison haben schon längst begonnen. Nach einem langen Trockentraining in der Slowakei sind die ersten Tage auf den Skiern, auch wenn man zeitig aufstehen muss, sehr effizient. Die nächsten Einheiten stehen im Nordtiroler Hintertux und dem französischen Les Deux Alpes auf dem Kalender.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

 

Dnešný deň je pre mňa špecialny….🙏🏼 13.6 o 3:30 ráno sa narodilo dieťa, ktoré miluje to čo robí a je veľmi šťastné #happybirthdaytome #22nakrku

Posted by Petra Vlhova on Dienstag, 13. Juni 2017

Anmerkungen werden geschlossen.