Home » Alle News

Gemeinde macht 60.000 Franken für Adelboden Weltcuprennen locker

Adelboden - Ein Klassiker im Skiweltcup-Kalender

Adelboden – Ein Klassiker im Skiweltcup-Kalender

Adelboden – Die schweizerische Gemeinde Adelboden hilft den Organisatoren der Weltcuprennen in Adelboden. Der Gemeinderat macht zusätzliche 60.000 Franken locker. Somit will man das Defizit in der Rechnung der letzten Saison etwas decken.

Im letzten Winter musste aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen der legendäre Riesentorlauf am Chuenisbärgli abgesagt werden.

Schenkt man der Ski-Weltcup Adelboden AG Glauben, wird der finanzielle Zuschuss der Gemeinde nicht ausreichen, um den Verlust zu decken. Aus diesem Grund werden weitere 35.000 Franken aus dem Weltcupfonds entnommen. Alle Parteien wie etwa Bergbahnen und Adelboden Tourismus sind einverstanden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.bluewin.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.